Service / Warum ein Gutachter?

Der Ärger nach einem unverschuldeten Unfallschaden ist oft groß. Das Auto ist beschädigt und die Schadenregulierung ist für den Laien ein äußerst komplexes und häufig unüberschaubares Thema.

Wir sind Ihr Partner im Schadenfall!

Als Geschädigter haben Sie das Recht, einen freien, unabhängigen Sachverständigen Ihrer Wahl mit der Erstellung des Gutachtens zu beauftragen.

Sinn eines Schadengutachtens ist es, gegenüber Dritten eine Beweissicherung über die eingetretenen Schäden am eigenen Fahrzeug in der Hand zu haben. Wie könnte man nach einer Reparatur eines Unfallschadens oder nach dem Verkauf des verunfallten Fahrzeuges beweisen, in welchem Umfang und welcher Art der Schaden war? Dieses ist insbesondere wichtig, wenn es nach der Instandsetzung zu einem Rechtstreit hinsichtlich des eingetretenen Schadens oder des Unfallhergangs kommt.

Bei einem unverschuldeten Unfall eignet sich ein Haftpflicht-Schadengutachten zur fiktiven Abrechnung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung.

Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechungen werden in den Gutachten berücksichtigt.

Wir nehmen Ihren Schaden unter die Lupe!

Die verunfallten Fahrzeuge werden entweder am Unfallort, bei unseren Kunden, in der Werkstatt oder bei uns besichtigt. Eine Besichtigung kann ebenfalls am Wochenende oder an Feiertagen erfolgen.