Wirtschaftlicher Totalschaden liegt vor, wenn der Reparaturaufwand höher ist als der Wiederbeschaffungsaufwand.